• vorsitz

Informationsblatt für ReiseheimkehrerInnen von einem SARS-CoV-2-Risikogebiet

Aktualisiert: März 29


Please see English version below!

Sollten Sie innerhalb der letzten 14 Tage aus einem SARS-CoV-2-Risikogebiet heimgekehrt sein (China, Südkorea, Japan, Hong Kong, Singapur, Iran, Italien (Norden) – überprüfe derzeitige Empfehlungen)

  • informieren Sie TELEFONISCH das Gesundheitsreferat Ihrer zugeordneten Bezirkshauptmannschaft und geben freiwillig Ihre Kontaktdaten bekannt, wenn Sie einen Beruf mit häufigem Publikumskontakt ausüben, in einem Krankenhaus arbeiten oder Gemeinschaftseinrichtungen (z.B. Kindergarten) besuchen, um die weitere Vorgangsweise zu besprechen.

Für die ersten 14 Tage nach Ihrer Rückkehr aus einem SARS-CoV-2-Risikogebiet sollten Sie außerdem Ihren Gesundheitszustand überwachen:

  • zweimal täglich Fieber messen

  • auf Atemwegssymptome (Husten, Atemnot) achten

  • eine Liste jener Personen führen, mit denen Sie Gesprächskontakte ca./über 15 Minuten haben, getrennt von jenen unter 15 Minuten und in welchen Räumen Sie sich mit anderen Personen aufgehalten haben ohne Sprechkontakte.

Sollten Sie Fragen zu Reiseaktivitäten in/aus betroffenen Risikogebieten haben, kontaktieren Sie vorsitz@oeh.fh-ooe.at.

Rufen Sie bitte sofort die TELEFONISCHE Gesundheitsberatung 1450/die Rettung 144 oder Ihren Hausarzt an, wenn Sie:

  • beginnen sich krank zu fühlen.

  • Symptome entwickeln wie Husten, Kurzatmigkeit, sonstige Atemwegs-Symptome, Fieber oder die Symptome eines grippeähnlichen Infektes, aber auch Erbrechen und Durchfall

  • aus sonstigen Gründen ärztliche Hilfe benötigen

Geben Sie dabei am Telefon unbedingt an, dass Sie sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem SARS-CoV-2-Risikogebiet aufgehalten haben.

Sie werden dann auf speziellem Wege einer Abklärung zugeführt.

Informieren Sie bitte auch das Gesundheitsamt.

Weitere Informationen:

https://www.sozialministerium.at/Themen/Gesundheit/Uebertragbare-Krankheiten/Infektionskrankheiten-A-Z/Neuartiges-Coronavirus.html

Coronavirus Hotline:

ExpertInnnen der AGES beantworten Fragen rund um das Corona-Virus.

Telefon: 0800 555 621 – Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:00 Uhr

INFORMATION SHEET FOR RETURNING TRAVELLERS

from a SARS-CoV-2 risk area

(China, South Korea, Japan, Hong Kong, Singapore, Iran, Italy (Northern regions) – check current recommendations!)

If you have returned home from a SARS-CoV-2 risk area within the last 14 days

  • inform the health department of your assigned district council (Bezirkshauptmannschaft) by TELEPHONE and voluntarily provide your contact details if you work in a profession with frequent contact with the public, work in a hospital or visit community facilities (e.g. kindergarten) to discuss further procedures.

​For the first 14 days after your return from a SARS-CoV-2 risk area, you should also monitor your state of health:

  • take your temperature twice a day

  • pay attention to respiratory symptoms (cough, shortness of breath)

  • keep a list of those people with whom you have talked for about/over 15 minutes, separately from those under 15 minutes and in which rooms you have been in with other people without talk contacts.

Should you have questions regarding travels to/from affected risk areas please contact vorsitz@oeh.fh-ooe.at.

Please call TELEPHONE Health Advice 1450/ Rescue 144 or your family doctor immediately if you:

  • are starting to feel sick.

  • develop symptoms such as cough, shortness of breath, other respiratory symptoms, fever or the symptoms of a flu-like infection, but also vomiting and diarrhoea

  • need medical attention for other reasons.

It is essential that you state on the phone that you have been in a SARS-CoV-2 risk area within the last 14 days.

A special clarification will then be taken care of.

Please also inform the public health department.

Further information: https://www.sozialministerium.at/Themen/Gesundheit/Uebertragbare-Krankheiten/Infektionskrankheiten-A-Z/Neuartiges-Coronavirus.htmlCoronavirus hotline: AGES experts answer questions about the corona virus.Phone: 0800 555 621 - Monday to Friday from 09:00 to 17:00


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links, für die ausschließlich deren Betreiber verantwortlich sind.

Eine Reproduktion oder Weitergabe des Ganzen oder von Teilen ist ohne schriftliche Zustimmung der FH OÖ Studienvertretung nicht gestattet.

Garnisonstraße 21
4020 Linz, Austria

Tel: 0676 / 89 86 17 500
E-Mail: office@oeh.fh-ooe.at

Login | Mensa-Login | Impressum | Sitemap | Datenschutzerklärung | Teilnahmebedingungen